Sie befinden sich hier: Wandern und Geotourismus > Geotourismus
Schriftgröße: A|A|A
 
Veranstaltungen

Veranstaltungen

 
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Wetter im Barnim

Wetter im Barnim

heiter

heiter

Heute Wind | Regen
min 18°C
max 32°C
Stärke: 2Bft
aus Süd
Regen0%

Geotourismus im Barnim

Geotourismus im Barnim

Der Nationale GeoPark „Eiszeitland am Oderrand" liegt in mitten einer reizvollen, von der letzten Eiszeit geprägten Landschaft. Er umschließt das Biosphärenreservat Schorfheide- Chorin sowie den Naturpark Unteres Odertal und in Teilen die Großschutzgebiete Naturpark Barnim und Naturpark Uckermärkische Seen. Auf seiner Fläche von 3.487 km² findet der Besucher eine Vielzahl an Seen, Mooren, Söllen, Kames und Osern. Wer hat nicht schon einmal von der glazialen Serie, der Grundmoräne, Endmoräne, dem Sander und Urstromtal gehört. Erlebbar ist diese insbesondere im geologischen Kerngebiet im Amt Joachimsthal (Schorfheide). Seine vielfältige Landschaftsformen zeigen dem Betrachter die erdgeschichtliche Entwicklung aus einem anderen Blickwinkel.

Weitere Informationen finden Sie auch unter folgendem Link




 
  • merkzettel
  • print
  • back
  • top