Schriftgröße: A|A|A
 

Galerie im Infirmarium / Kloster Chorin

Galerie im Infirmarium / Kloster Chorin

Das ehemalige Zisterzienserkloster Chorin ist künstlerisches Dokument
und Höhepunkt früher gotischer
Backsteinarchitektur.
Das ehemalige Infirmarium mit seiner inspirierenden Stille bietet Raum für zeitgenössische Kunst.
Bildende KünstlerInnen aus Berlin und Brandenburg interpretieren in vierteljährlichen wechselnden Ausstellungen die landschaftliche Umgebung, Geschichte und Charakter des Klosters. Künstlergespräche, Lesungen, Konzerte oder Workshops finden regelmäßig im Rahmen der Ausstellungen statt.

Zutritt über den Haupteingang des Kloster Chorin.

Eintritt (Kloster Chorin inkl. Galerie)
4,– €, ermäßigt 2,50 €;
Eintritt inkl. 
Führung 5,– €, Führung ermäßigt 3,50 €

Öffnungszeiten:
Mo – So täglich, Sommerzeit 9-18 Uhr,
Winterzeit 10-16 Uhr 

 
>
request
ratingswrite rating
Kontakt
Kloster Chorin
Amt Chorin 11 A
16230 Chorin
E-Mail: info@kloster-chorin.org
Web: www.kloster-chorin.org
Telefon: (03 33 66) 7 03 77
Fax: (03 33 66) 7 03 78

 
  • merkzettel
  • print
  • back
  • top