Schriftgröße: A|A|A
 

alternative Angebote

Viele Anbieter entwickelten in den letzten Wochen zahlreiche kreative Ideen und so kann man bei einigen im Onlineshop bestellen oder das Essen aus dem Restaurant liefern lassen bzw. selbst abholen. Alternativ können wir unsere Lieblingsorte bei brandenburghelfen.de nach wie vor mit dem Erwerb von Gutscheinen unterstützen.

Onlineshops Abhohl- und/oder Lieferservice Gutscheine
Wetter im Barnim

Wetter im Barnim

bedeckt

bedeckt

Heute Wind | Regen
min 17°C
max 27°C
Stärke: 4Bft
aus Südwest
Regen40%
>
Montag, 09.11.2020, ab 19:30 Uhr

Schlaf nicht daheim

Schlaf nicht daheim

Hof-Theater Bad Freienwalde, Foto: Archiv

SCHLAF NICHT DAHEIM (1988, R: Eberhard Görner) Fred Manela wohnt seit über fünfzig Jahren in Eugene. Aber er ist hier nicht zu Hause. Zu Hause ist er in Berlin. Er findet Amerika fürchterlich. Manela ist Jude. Er ist 1939 aus Deutschland geflohen. Seine Freundin, „mein Mädel“, wie er sagt, wurde auf der gemeinsamen Flucht an der belgischen Grenze erschossen. 1985 war er zum ersten Mal wieder in Berlin. Der Ostberliner Autor Eberhard Görner hatte von ihm gehört und beschlossen, einen Film mit Manela zu machen, über sein Leben in Berlin in den dreißiger Jahren. Der Film heißt „Schlaf nicht daheim“. „Schlaf nicht daheim“ war die Parole, die unter Juden kursierte, wenn für die Nacht Gefahr drohte. Zumindest die Widerstandsgruppe Baum, zu der Manela gehörte, benutzte diese Parole.

Tickets: ab 10,- EUR (exkl. VVG)

Tickets

 
>
Veranstaltungsort: Hof-Theater
Veranstalter: Tourist- Information Bad Freienwalde
Königstraße 11
16259 Bad Freienwalde (Oder
Tel: +49 (0)3344-150890
Web: http://www.hoftheater-bad-freienwalde.de
E-Mail: info@bad-freienwalde.de

Diese Veranstaltung wurde am 27.05.2020, um 06:37 Uhr erstellt.

* Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen sind jederzeit möglich. Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter!

 
  • merkzettel
  • print
  • back
  • top