Sie befinden sich hier: News und Veranstaltungen > Veranstaltungen
Schriftgröße: A|A|A
 
Veranstaltungen

Veranstaltungen

 
Wetter im Barnim

Wetter im Barnim

wolkig_n

wolkig_n

Heute Wind | Regen
min 0°C
max 4°C
Stärke: 4Bft
aus Südwest
Regen20%

Suche

Suche

* Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen sind jederzeit möglich. Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter!

Veranstaltungen

Veranstaltungen
  • >
    Liedgut bewahren (23.01.2020, ab 10:00 Uhr)
    Hier werden Sie alte und neue Lieder erlernen und singen.
  • >
    Malzirkel - Kulturbund Klub "Heinrich Mann" (23.01.2020, ab 14:00 Uhr)
    Malzirkel
  • >
    Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek (23.01.2020, ab 16:30 Uhr)
    Bücher auf der großen Leinwand – das ist unser Bilderbuchkino Die Stadtbibliothek Eberswalde startet wieder mit ihrem beliebten Bilderbuchkino! Welche Geschichte auf die kleinen Zuhörer wartet ist eine Überraschung, also herkommen der Geschcihte lauschen und genießen. Die Veranstaltung ist für Kinder von 3-7 Jahren und kostenfrei. Ohne AnmeldungKostenfrei
  • >
    Onleihe-Sprechstunde (23.01.2020, ab 17:00 Uhr)
    Haben Sie Fragen zur Technik, möchten Probleme bei der digitalen Ausleihe klären oder sich erstmalig mit der Onleihe befassen und suchen eine Beratung zum Einstieg? Sämtliche Fragen und Unklarheiten können in diesen Onleihe-Sprechstunden geklärt werden! Melden Sie sich bitte telefonisch für einen der Termine an (Benjamin Müller, 03334/64-422) und bringen Ihr jeweiliges Endgerät mit, falls Sie direkte Fragen zu Ihrer persönlichen Onleihe haben! Mit Anmeldung und kostenfreiKostenfrei
  • >
    Vier Linke Hände (24.01.2020, ab 20:00 Uhr)
    Komödie von Pierre Chesnot mit Julia Horvath und Sascha Gluth Paris. Hochsommer in der Stadt der Liebe. Alle sind im langersehnten Urlaub. Nur Bertrand bleibt lieber in den eigenen vier Wänden und genießt die Stille der Stadt. Dumm nur, dass die neue Nachbarin Sophie ihre Möbel nicht alleine aufbauen kann und sich am liebsten ständig umbringen möchte. Das ist der absolute Horror für einen Einsiedler wie Bertrand. In dieser turbulenten Komödie setzt der Autor Pierre Chesnot mit absoluter Perfektion zündende Pointen en masse. Zwei Menschen, zwei Wohnungen und vier linke Hände; das sind die Zutaten für diese spritzige Farce, in der nach einer Überschwemmung, im wahrsten Sinne des Wortes, kein Auge trocken bleibt. Regie: Jens Hasselmann Bühne: Jens-Uwe Behrend Technische Leitung: Alexander May
 
  • merkzettel
  • print
  • back
  • top