Sie befinden sich hier: Radfahren > Radtouren > Tour Brandenburg
Schriftgröße: A|A|A
 

Onlinebuchung

weitere Unterkünfte

weitere Unterkünfte

Tour Brandenburg

Tour Brandenburg

SPERRUNG DER RADWEGEFÜHRUNG VON LIEPE ÜBER DIE WEGEBRÜCKE IN RICHTUNG BRALITZ SOWIE IN DER GEGENRICHTUNG VON BRALTZ KOMMEND NACH LIEPE!!!

Die Umleitungsstrecke verläuft parallel zur bisherigen Strecke auf dem Oder-Havel-Radweg bzw. auf der Zisterziensertour entlang. Sie müssen keine zusätzlichen Streckenkilometer einplanen. Die neue Radwegeführung ist ausgeschildert und wurde zusätzlich durch das Umleitungsschild ergänzt. Gute Fahrt!

Neue Wegeführung bzw. Umleitung am Schiffshebewerk

 

 

Straßensperrung der Wegebrücke bei Liepe

 

Knotenpunkte:
20 - 22 
- 21 - 92 - 88 - 85 - 83 -
82 - 10 - 50 - 66 - 51 - 52


und so funktioniert's:
www.barnimerland.de/de/radfahren/
radtouren/artikel-das-knotenpunktsystem.html

Streckenlänge im Barnimer Land: 65 km (Gesamtlänge: 1111 km)

 

Streckenverlauf im Barnimer Land:
Hohensaaten - Oderberg - Niederfinow - Chorin - Althüttendorf - Joachimsthal - Friedrichswalde

Ein Stück Tour Brandenburg im Barnim

Die Barnimer Strecke zeigt sich von der schönsten Seite und verbindet touristische Besonderheiten der Region. Los geht es an der Oder in Hohensaaten. Kurz danach begrüßt Sie die Altstadt von Oderberg. Die Freilichtausstellung im Binnenschifffahrtsmuseum ist sehenswert. Sie werden kaum auf dem Fahrrad sitzen und schon den nächsten Stopp einlegen wollen. Das historische Schiffshebewerk, welches jetzt Verstärkung durch das neue Hebewerk bekommt, ist einfach einen Halt wert. Ein bleibendes Erlebnis ist die Fahrt mit einem Fahrgastschiff durch den „Schiffsfahrstuhl". Von Niederfinow führt der Weg nach Chorin mit seinem Zisterzienserkloster. Die alten Klostermauern beeindrucken immer wieder. In der weitläufigen Parkanlage können Sie richtig entspannen. Genießen Sie die Ruhe und Schönheit, die von diesem Ort und seiner Umgebung ausgehen, bevor Sie wieder in die Pedale treten. Ein kleiner Tipp: hinter dem Kloster führt ein gewundener Weg am Amtssee entlang. Von hier aus geht es immer weiter durch die eiszeitlich geprägte Landschaft. Über Senftenhütte gelangen Sie nach Althüttendorf. Von hier aus radeln Sie direkt am Grimnitzsee vorbei an Naturbadestellen nach Joachimsthal. Am alten Joachimsthaler Wasserturm wartet das besondere Erlebnis. Auf der 27 Meter hohen Aussichtsplattform können Sie die Umgebung der Stadt und die Schorfheide bewundern. Der Barnimer Abschnitt der „Tour Brandenburg" endet in Friedrichswalde. Dieser war der größte Holzschuhmacherort in Deutschland. Eine Schauwerkstatt zeigt die alte Tradition dieses Ortes. Lassen Sie sich Zeit und bestaunen Sie das Erlebniszentrum mit der liebevoll restaurierten Heimatstube. Die Bewohner werdenSie herzlich empfangen.

Die Tour Brandenburg führt mit 1.111km durch Brandenburg und ist vom ADFC (Allgemein Deutscher Fahrrad-Club) mit 4 Sternen bewertet worden.

Routenplanung
bikeline Radtourenbuch "Radfernweg Tour Brandenburg" 1:75.000, Verlag Esterbauer, www.esterbauer.com

Weitere Informationen
www.tour-brandenburg.de
www.radeln-in-brandenburg.de


 

Downloads

Downloads

Radtour_Tour Brandenburg (Barnimer Land).gpx
(93,70 KB)

 

Diese Karte kann nicht von Google Maps geladen werden, da Sie in den Datenschutz- und Cookie-Einstellungen externen Inhalten nicht zugestimmt haben.

 
  • merkzettel
  • print
  • back
  • top
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.