Schriftgröße: A|A|A
 

Onlinebuchung

weitere Unterkünfte

weitere Unterkünfte

Bücher über das Barnimer Land

Bücher über das Barnimer Land
>

Heft 3: Steine, die das Eis uns brachte (2000)

aus der Reihe "Entdeckungen entlang der Märkischen Eiszeitstraße"
von Werner Ebert & Wilfried Beuster

In diesem Heft beschäftigen sich Prof. Werner Ebert und Wilfried Beuster mit dem Gestein, das mit den Gletschern während der Eiszeit zu uns kam. Insbesondere geht es dabei um die Geschichte des Steinabbaues und des Lebens der Steinschläger.

Preis: 4.00 €

Bezug: Gesellschaft zur Erforschung und Förderung der Märkischen Eiszeitstrasse e. V.
Poratzstrasse 75
16225 Eberswalde
Telefon: (0 33 34) 64 270
Email: MaerkischeEiszeitstrasse@web.de
Web: www.eiszeitstrasse.de

 
>

Heft 4: Jäger und Bauern in der Steinzeit (2000)

aus der Reihe "Entdeckungen entlang der Märkischen Eiszeitstraße"
von Rainer Schulz

Als Zeugnisse menschlichen Lebens und Wirkens seit der ausgehenden Weichsel-Eiszeit dokumentieren die Bodendenkmale im Bereich der Märkischen Eiszeitstraße eine über zwölf Jahrtausende gewachsene Kulturlandschaft...

ISSN: 0340-3718
Preis: 4.00 €

Bezug: Gesellschaft zur Erforschung und Förderung der Märkischen Eiszeitstrasse e. V.
Poratzstrasse 75
16225 Eberswalde
Telefon: (0 33 34) 64 270
Email: MaerkischeEiszeitstrasse@web.de
Web: www.eiszeitstrasse.de

 
>

Heft 5: Von Findlingen und Fossilien (2001)

aus der Reihe "Entdeckungen entlang der Märkischen Eiszeitstraße"
von Hans Domnick et al.

Neun Wissenschaftler verschiedener Fachgebiete versuchen in allgemein verständlicher Form dem Leser die Wirkungen des Eiszeitalters in unserem Gebiet, die Bewegungen des Eises, den Transportmechanismus im Gletscher und die Herkunftsgebiete verschiedener Geschiebesteine nahe zu bringen.

ISSN: 0340-3718
Preis: 4.00 €

Bezug: Gesellschaft zur Erforschung und Förderung der Märkischen Eiszeitstrasse e. V.
Poratzstrasse 75
16225 Eberswalde
Telefon: (0 33 34) 64 270
Email: MaerkischeEiszeitstrasse@web.de
Web: www.eiszeitstrasse.de

 
>

Heft 6: Natur und Geschichte der Schorfheide (2001)

aus der Reihe "Entdeckungen entlang der Märkischen Eiszeitstraße"
von Werner Ebert u. a.

Fünf Autoren geben hier einen geschlossenen Überblick über die Landschafts- und Naturgeschichte der Schorfheide, eines Gebietes, welches im Laufe der Zeit vielfältig benannt und dessen Grenzen variabel waren.

ISSN: 0340-3718
Preis: 4.00 €

Bezug: Gesellschaft zur Erforschung und Förderung der Märkischen Eiszeitstrasse e. V.
Poratzstrasse 75
16225 Eberswalde
Telefon: (0 33 34) 64 270
Email: MaerkischeEiszeitstrasse@web.de
Web: www.eiszeitstrasse.de

 
>

Heft 7: Die Eroberung und Besiedelung Nordostbrandenburgs

aus der Reihe "Entdeckungen entlang der Märkischen Eiszeitstraße"
von Uwe Michas

Auszüge aus dem Inhalt: Von Karl dem Großen bis Otto I. • Askanier, Greiffen und Wettiner • Edelmann, Bürger und Bauer u. a.

ISSN: 0340-3718
Preis: 4.00 €

Bezug: Gesellschaft zur Erforschung und Förderung der Märkischen Eiszeitstrasse e. V.
Poratzstrasse 75
16225 Eberswalde
Telefon: (0 33 34) 64 270
Email: MaerkischeEiszeitstrasse@web.de
Web: www.eiszeitstrasse.de

 
>

Heft 11: Wasserwege und Bauwerke zwischen Havel und Oder

aus der Reihe "Entdeckungen entlang der Märkischen Eiszeitstraße"
von Günter Kaiser

Der Autor war langjährig Betriebsleiter des Schiffshebewerkes Niederfinow und danach Technischer Direktor beim Wasser- und Schifffahrtsamt Eberswalde. Das Heft vermittelt einen vollständigen Überblick über Geschichte und Technik der beiden wichtigen Wasserstraßen zwischen Havel und Oder, den Finow- und den Oder-Havel-Kanal sowie der hierfür errichteten Bauwerke.

ISSN: 0340-3718
Preis: 5.00 €

Bezug: Gesellschaft zur Erforschung und Förderung der Märkischen Eiszeitstrasse e. V.
Poratzstrasse 75
16225 Eberswalde
Telefon: (0 33 34) 64 270
Email: MaerkischeEiszeitstrasse@web.de
Web: www.eiszeitstrasse.de

 
>

Heft 12: Christenkreuz und Feldsteine - Die Dorfkirchen im Gebiet der Märkischen Eiszeitstraße

aus der Reihe "Entdeckungen entlang der Märkischen Eiszeitstraße"
von Maria Klebert

Ein Ausflug in die Uckermark und den Barnim überrascht mit Entdeckungen: fast jedes Dorf besitzt eine Feldsteinkirche. Mit über zwei Dritteln aller Dorfkirchen verfügt diese Region über die größte Anzahl von mittelalterlichen Feldsteinkirchen in Deutschland.

ISSN: 0340-3718
Preis: 4.00 €

Bezug: Gesellschaft zur Erforschung und Förderung der Märkischen Eiszeitstrasse e. V.
Poratzstrasse 75
16225 Eberswalde
Telefon: (0 33 34) 64 270
Email: MaerkischeEiszeitstrasse@web.de
Web: www.eiszeitstrasse.de

 
>

Heft 13: Mittelalterliche Klöster im Gebiet der Märkischen Eiszeitstraße

aus der Reihe "Entdeckungen entlang der Märkischen Eiszeitstraße"
von Maria Klebert

Kulturhistorische Betrachtung der Klöster auf dem Gebiet der Märkischen Eiszeitstraße unter Beachtung von geschichtlichen Eigenheiten und ihren natürlichen Besonderheiten.

ISSN: 0340-3718
Preis: 4,00€

Bezug: Gesellschaft zur Erforschung und Förderung der Märkischen Eiszeitstrasse e. V.
Poratzstrasse 75
16225 Eberswalde
Telefon: (0 33 34) 64 270
Email: MaerkischeEiszeitstrasse@web.de
Web: www.eiszeitstrasse.de

 
>

Heft 14: Die Geschichte der Schlösser Nordostbrandenburgs

aus der Reihe "Entdeckungen entlang der Märkischen Eiszeitstraße"
von Maria Klebert

Im Barnim und der Uckermark werden anhand von etwa 50 existierende und nicht mehr vorhandenen Schlösser die "Schlossgeschichten" wichtige Stationen der märkischen, preußischen und deutschen Geschichte sichtbar.

ISSN:0340 3718
Preis: 4,00€

Bezug: Gesellschaft zur Erforschung und Förderung der Märkischen Eiszeitstrasse e. V.
Poratzstrasse 75
16225 Eberswalde
Telefon: (0 33 34) 64 270
Email: MaerkischeEiszeitstrasse@web.de
Web: www.eiszeitstrasse.de

 
>

Heft 15: Die Slawen im Nordosten Brandenburgs

aus der Reihe "Entdeckungen entlang der Märkischen Eiszeitstraße"
von Kerstin Kirsch

Die Erforschung der Geschichte der Slawen hat eine lange Tradition. Auf 92 Seiten wird die slawische Besiedelung von Uckermark und Barnim zwischen dem 7. und 12. Jahrhundert beschrieben und dargestellt.

ISSN:0340 3718
Preis: 5,00€

Bezug: Gesellschaft zur Erforschung und Förderung der Märkischen Eiszeitstrasse e. V.
Poratzstrasse 75
16225 Eberswalde
Telefon: (0 33 34) 64 270
Email: MaerkischeEiszeitstrasse@web.de
Web: www.eiszeitstrasse.de

 
 
  • merkzettel
  • print
  • back
  • top
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.