Schriftgröße: A|A|A
 

Onlinebuchung

weitere Unterkünfte

weitere Unterkünfte

Barnimer Land war vom 9. März bis 13. März auf der ITB 2016

Barnimer Land war vom  9. März bis 13. März auf der ITB 2016

(Bild: 1/2)

Barnimer Land – ursprüngliches ganz nah von Berlin

Die WITO Barnim wirbt für aktive Erholung auf der Internationalen Tourismusbörse 2016.

Die ITB Berlin fand vom 09. bis 13. März auf dem Messegelände am Funkturm in Berlin statt.

Die WITO Barnim präsentierte das Reisegebiet  Barnimer Land am Gemeinschaftsstand Berlin-Brandenburg in Halle 12.  Am Gemeinschaftsstand warben insgesamt 59 Aussteller aus den verschiedenen Bereichen der Tourismuswirtschaft und den Regionen.

„Der Trend zum Deutschlandurlaub wird weiterhin als positiv eingeschätzt, das ist unsere Chance in unmittelbarer Nähe der Millionenmetropole -diese wollen wir nutzen!“

Besonders vorbereitet war Tourismus-Team der WITO Barnim auf die Nachfrage nach Radtouren. – Der besondere Tipp dazu: In das Barnimer Land kann man direkt von Berlin aus radeln! Der Berlin-Usedom-Radweg beginnt am Brandenburger Tor – diesen und weitere 25 Tourenvorschläge mit Knotenpunkten und Familientouren können die Gäste mit der Publikation „Erlebnis Barnim –Radtouren“ mit nach Hause nehmen. Auch auf  den Trend zum Wandern hatte sich das Tourismus-Team vorbereitet. Die Broschüre „Erlebnis Barnim – Wandertouren“ wurde aktualisiert. Und für die nächste Jahreszeit – den Sommer -liegt das Erlebnis Barnim „ Badeseen und Wassersport „ komplett überarbeitet vor.

Die Hauptpublikation zur Vorstellung der Reiseregion ist das 124-seitige Reisemagazin „ Barnimer Land“ mit integriertem Gastgeberverzeichnis. Mit über 370 Einträgen – Übernachtungsangebote für jeden „Geldbeutel“, Gaststätten, Kunst – und Kulturstätten, Radtouren, Fahrradverleihe, Reiterhöfe, Hofläden, wassertouristische Angebote und vieles mehr – bietet dieses Journal Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Urlaubsplanung.

Große Nachfrage gab es  zu den Veranstaltungen in unserer Reiseregion geben. Der druckfrische Veranstaltungskalender (März 2016 – März 2017) informiert im handlichen A5- Format über ca. 1.700  Veranstaltungen an über 200 Veranstaltungsorten. Es gibt das ganze Jahr über einen Anlass zum Ausflug ins Barnimer Land.

Auf der Messe präsentierte sich die gesamte Vielfalt des Reisens: Länder, Zielgebiete, Veranstalter, Buchungssysteme, Verkehrsträger, Hotels und alle anderen, die ihren Kunden die schönsten Wochen des Jahres noch angenehmer machen möchten.

Die ITB ist die wichtigste Fachmesse der nationalen und internationalen Tourismuswirtschaft und zugleich die größte Reisemesse für das touristisch interessierte Publikum.

(Annähernd 11.000 Aussteller aus über 180 Ländern von 5 Kontinenten, rund 160.000 Besucher darunter rund 110.000 Fachbesucher)

Speziell für Fachbesucher war die ITB an den ersten drei Tagen geöffnet. Diese Fachbesuchertage bilden ein ideales Forum für fachliche, geschäftliche und informative Kontakte und die Pflege bestehender Kundenbindungen.

Für Privatbesucher stand der Sonnabend und Sonntag (09. und 13. März) von 10 Uhr bis 18 Uhr zur Verfügung.

 

Downloads

Downloads

ITB-2016-Gelaendeplan.pdf
(0,84 MB)

 
  • merkzettel
  • print
  • back
  • top
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.