Schriftgröße: A|A|A
 

Gamengrund Langer See

Gamengrund Langer See

Streckenlänge:
7 km, Rundwanderung

Ausgangspunkt: 
Parkplatz Leuenberg

Karten:
 
Informationaflyer "Wandern Gamengrund"
erhältlich im Regionalpark Barnimer Feldmark e.V.

Kontakt:
Regionalpark Barnimer Feldmark e.V.
Am Bahnhof 2, 16356 Ahrensfelde OT Blumberg
Tel. (03 33 94) 53 60
www.feldmaerker.de

Einkehrmöglichkeiten:

Leuenberg, Tiefensee

Streckenverlauf:

Ein Stück auf dem 66-Seen-Wanderweg
Der 66-Seen-Rundweg – rund um Berlin In einem großen Bogen führt die 66-Seen-Wanderung rund um Berlin. Die einzigartige Landschaft des unmittelbaren Umlandes von Berlin wird so zusammenhängend für den Wanderer erschlossen. Dabei werden auf ca. 400 Kilometern, in 20 Etappen viele Brandenburgische Regionalparks durchwandert und 66 Seen gestreift. In Dörfern und freier Natur befinden sich Seen, Fließe, Teiche und Tümpel, durchziehen Kanäle und Flüsse abwechslungsreiche Heide- und Waldlandschaften. Die Ausgangs- und Endpunkte der einzelnen Wanderungen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, so dass Etappen und Touren nach Belieben miteinander kombiniert werden können. Die Route Gamengrund Langer See erstreckt sich über ca. 7 km in der Barnimer Feldmark. Der Regionalpark Barnimer Feldmark erstreckt sich von der Berliner Stadtgrenze bis nach Bernau im Norden und Tiefensee im Nordosten. Sie hat an ihrem östlichen Rand ein besonders reizvolles Gesicht: tiefe und geheimnisvolle Seen eingebettet in ein wunderschönes, hügeliges Waldgebiet – den Gamengrund. Ein schönes Wandergebiet mit wertvollen Buchenwäldern, die ihre Reize in jeder Jahreszeit entfalten: ob im Frühling mit zarten Buschwindröschen, im Sommer mit kühlen schattigen Ufern oder im Herbst in aller Farbenpracht.

 

Downloads

Downloads

GPX-Download_Gamengrund Langer See.gpx
(28,64 KB)

 
 
  • merkzettel
  • print
  • back
  • top